This picture showsChristian Klippstein

Dipl.-Ing.

Christian Klippstein

Research Assistant (SE)
Institute for Sanitary Engineering, Water Quality and Solide Waste Management
Chair of Sanitary Engineering and Water Recycling

Contact

+49 711 685-65422
+49 711 685-63729

Bandtäle 2
D-70569 Stuttgart
Deutschland
Room: EG 0.034

Subject

  • Operation of combined sewer overflow tanks
  • Hydrodynamic sewer simulation

 

 

  1. 2017

    1. Klippstein, C. and Dittmer, U. (2017). Betrieb von Regenüberlaufbecken: Handbuch für den Betrieb von Regenüberlaufbecken in Baden-Württemberg; fachliche Grundlagen und Empfehlungen für die Praxis (2. Aufl., Stand Dezember 2017). Stuttgart: DWA, Landesverband Baden-Württemberg.
  2. 2015

    1. Bosseler, B.; Brüggemann, T.; Drybusch, A.; Beck, D.; Kohler, T.; Kramp, T.; Klippstein, C.; Stolpe, A., H. Borgmann; Disse, M.; Günthert, W.; Keilholz, P. and Rödel. (2015). Kanalabdichtungen -- Auswirkungen auf die Reinigungsleistung der Kläranlagen und der Einfluss auf den örtlichen Wasserhaushalt. (Umweltbundesamt, Ed.).
  3. 2011

    1. Klippstein, C. (2011). Erarbeitung Sanierungsvarianten für ein Kanalnetz unterBerücksichtigung der hydraulischen Leistungsfähigkeit und des baulichen Zustandes: Studie im Einzugsgebiet der Kläranlage Stuttgart-Möhringen (Diplomarbeit). Institut für Siedlungswasserbau, Wassergüte- und Abfallwirtschaft, Stuttgart.
To the top of the page