Frau D. Sc. Engenharia de Recursos Hídricos

Karen Juliana Amaral

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (IWT)
Institut für Siedlungswasserbau, Wassergüte- und Abfallwirtschaft
Lehrstuhl für Siedlungswasserwirtschaft und Wasserrecycling

Kontakt

+55 41 98092627

Bandtäle 2
70569 Stuttgart
Deutschland

Fachgebiet

 

Themenschwerpunkte:  

  • Wasseraufbereitung und -kreislaufführung der Zellstoff- und Papierindustrie
  • Wasseraufbereitung und -kreislaufführung der Stahlindustrie
1994 - 1999 Studium des Bauingenieurwesens an Staatliche Universität von Ponta Grossa (UEPG), PR, Brasilien
1997 - 1998

Stipendien für Jungforscher, Forschungsprojekte:
„Forschung über die Möglichkeit der Einrichtung für eine telemetrische Messnetz für die Observation des Urbanen Eizugsgebiets von Ponta Grossa“
„Telemetrischer Messnetz im Urbanen Einzugsgebiet von Ponta Grossa“

Feb. 1999

Abschlussprüfung Bauingenieurwesen
Titel der Arbeit "Handbuch des Colorado Urban Hydrograph Procedure – CUHP“

Juni - Dez. 2000 Praktikum bei der Bauunternehmung Georg Maurer Komplettbau GmbH + Co KG, Ulm, Deutschland
Jan. 2001 - Juni 2003

Master am Bauingenieurwesen Postgraduierungsprogramm in Wasserwirtschaft an der Bundesuniversität von Rio de Janeiro (UFRJ), RJ, Brasilien
Masterarbeit: „Ästuar des Macaéflusses: Computermodellierung als ein Werkzeug für das integrierte Wassermanagement“

Jan. 2002 - März 2005 Freiberufliche Tätigkeit für die Bundesuniversität von Rio de Janeiro
Sep. 2003 – Apr. 2008

Promotion am Bauingenieurwesen Postgraduierungsprogramm in Wasserwirtschaft bei der Bundesuniversität von Rio de Janeiro (UFRJ), RJ, Brasilien
Titel der Arbeit: „Überblick über das Wasserresourcenmanagement bei der Wasserverwendung in der Zellstoff- und Papierindustrie“

März 2005 - Feb. 2006 Praktikum bei der Papierfabrik Klabin Papéis Monte Alegre, Telêmaco Borba, PR, Brasilien
März 2006 - Juni 2007 Sandwich Promotion am Institut für Siedlungswasserbau, Wassergüte- und Abfallwirtschaft (ISWA), Universität Stuttgart, Deutschland
März 2006 - Juni 2007

Geprüfte Hilfswissenschaftlerin
Institut für Siedlungswasserbau, Wassergüte- und Abfallwirtschaft (ISWA), Universität Stuttgart, Deutschland

seit Juni 2008 Freiberufliche Tätigkeit für die Universität Stuttgart (Brasilien)
Zum Seitenanfang