Herr Dipl.-Ing.

Christian Klippstein

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (SE)
Institut für Siedlungswasserbau, Wassergüte- und Abfallwirtschaft
Lehrstuhl für Siedlungswasserwirtschaft und Wasserrecycling

Kontakt

+49 711 685-65422
+49 711 685-63729

Bandtäle 2
D-70569 Stuttgart
Deutschland
Raum: EG 0.034

Fachgebiet

  • Betrieb von Regenüberlaufbecken
  • Hydrodynamische Kanalnetzberechnung

 

  1. 2017

    1. Klippstein, C. and Dittmer, U. (2017). Betrieb von Regenüberlaufbecken: Handbuch für den Betrieb von Regenüberlaufbecken in Baden-Württemberg; fachliche Grundlagen und Empfehlungen für die Praxis (2. Aufl., Stand Dezember 2017). Stuttgart: DWA, Landesverband Baden-Württemberg.
  2. 2015

    1. Bosseler, B.; Brüggemann, T.; Drybusch, A.; Beck, D.; Kohler, T.; Kramp, T.; Klippstein, C.; Stolpe, H.; Borgmann, A.; Disse, M.; Günthert, W.; Keilholz, P. and Rödel. (2015). Kanalabdichtungen -- Auswirkungen auf die Reinigungsleistung der Kläranlagen und der Einfluss auf den örtlichen Wasserhaushalt. (Umweltbundesamt, Umweltbundesamt, Ed.).
  3. 2011

    1. Klippstein, C. (2011). Erarbeitung Sanierungsvarianten für ein Kanalnetz unterBerücksichtigung der hydraulischen Leistungsfähigkeit und des baulichen Zustandes: Studie im Einzugsgebiet der Kläranlage Stuttgart-Möhringen (Diplomarbeit). Institut für Siedlungswasserbau, Wassergüte- und Abfallwirtschaft, Stuttgart.
Zum Seitenanfang