Frau Dipl.-Ing.

Cristina Monea

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (AWT)
Institut für Siedlungswasserbau, Wassergüte- und Abfallwirtschaft
Lehrstuhl für Siedlungswasserwirtschaft und Wasserrecycling

Kontakt

+49 711 685-65405
+49 711 685-63729

Bandtäle 2
70569 Stuttgart
Deutschland
Raum: 0.031 (Erdgeschoss)

Fachgebiet

  • Nährstoffrückgewinnung aus dem Klärschlamm
  • Nährstoffrückgewinnung aus dem Schwarzwasser
  1. 2019

    1. Monea, C.; Preyl, V.; Meyer, C.; Steinmetz, H.; Schönberger, H. and Drenkova-Tuhtan, A. (2019). Phosphorus recovery from sewage sludge: Phosphorus leaching behaviour from varoius types of post-precipitated tertiary sludge.
    2. Monea, C. (2019). P-Rückgewinnung und P-Recycling - Verfahrenstechnische Ansätze, Marktreife, Akzeptanz. (K. live, Offenburg, and 13.09.2019, K. live; Offenburg; and 13.09.2019, Eds.).
  2. 2018

    1. Monea, C. (2018). P-Rückgewinnung. Erfahrungsaustausch “Techniker Im Dialog”, DWA, Pforzheim, 24.10.2018.
  3. 2017

    1. Monea, C. (2017). Stuttgarter Verfahren zur Phosphorrückgewinnung - Effekte der Komplexierung von Stör-Ionen auf das Recyclat und die biologische Reinigungsstufe. Kleines Institutstreffen, Wien, Österreich, 07.02.2017.
  4. 2013

    1. Monea, C. (2013a). Phosphorrückgewinnung in der kommunalen Abwassereinigung. Nachbarschaftstag Der DWA, Stuttgart, 26.11.2013.
    2. Monea, C. (2013b). Qualitätsaspekte eines aus dem Faulschlamm gewonnenen Phosphor-Recyclat.
Zum Seitenanfang